Rückenschule

Sitzende und bewegungsarme Körperhaltung und typische Haltungsschwächen führen durch fehlenden Gebrauch zu Muskelschwächung u.a. im Rückenbereich. Die Rückenschule lehrt, die Aufmerksamkeit wieder auf die aktive Bewegung des Rückens zu lenken und entstandene Muskelschwächen durch (tägliche) Übungen auszugleichen.

Das Ziel ist in der Regel, die Körper-Statik aufzurichten und Haltungsschwächen zu beseitigen.


top

 

Seite drucken |
  Schliessen [x]