Baubiologie

Die Baubiologie erforscht und beachtet die ökologischen, gesundheitlichen Aspekte bei Bau, Inneneinrichtung und Ausstattung überwiegend im Büro- und Privatbereich. Hierzu gehören die Vermeidung von Schad- und Giftstoffen in Baumaterialien, die Vermeidung von Elektrosmog bei Neubauten sowie das Aufspüren solch gesundheitsschädigender Faktoren in Altbauten, insbesondere auch geopathischer Störungen. Auch der sinnvolle Umgang mit elektromagnetischen Feldverursachern wie Handy, schnurlose Telefone im geschäftlichen und privaten Bereich zählen hierzu.


Weitere Informationen zur Baubiologie finden Sie hier.


top

 

Seite drucken |
  Schliessen [x]