Elektrosmog und Kopfschmerz

Elektrosmog und Kopfschmerz

Elektromagnetische Phänomene können ein Grund für die Entstehung von Kopfschmerzen sein. In einer unserer vorigen Beiträgen haben wir über das Thema schon mal gesprochen. Es geht um Elektrosmog. Wenn Sie ständig und viel das Telefon als mobiles Telefon am Kopf nutzen, also als Handy oder als schnurloses Telefon im häuslichen Bereich oder sich WLAN-Strahlungen exponieren, dann kann daraus Kopfschmerz entstehen. Vor Allem umso mehr, wenn Sie elektrosensibel sind.

Grund für die Entstehung von Kopfschmerzen können elektromagnetische Phänomene sein

Das muss der kundige Umweltmediziner herausfinden. Er kann mit Ihnen Konzepte erarbeiten, wie Sie diesen Umweltbelastungen ausweichen können und wie Sie sinnvoll mit Ihrem Handy umgehen, ohne dass solche Kopfschmerzen entstehen können. Dazu gibt es viele Möglichkeiten, das würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Es ist nur wichtig zu wissen, wenn Kopfschmerzen chronisch auftreten, ist es sinnvoller sich darüber Gedanken zu machen, als das Symptom mit einem Kopfschmerzmittel zu beseitigen.