Antibiotika – ganzheitliche Sicht

Antibiotika – ganzheitliche Sicht

Aus der ganzheitlichen Sicht empfehlen wir herauszufinden, ob es sich überhaupt um eine bakterielle, also durch Bakterien verursachte Erkrankungen, oder durch eine Viruserkrankung handelt. Bei der Viruserkrankung verbietet sich nämlich zum Beispiel ein Antibiotikum und leider wird das viel zu selten in der Praxis beachtet.

Vor dem CRP-Test kann man nicht wissen, ob Antibiotikum unbedingt notwendig ist.

Erst nach einem CRP Test, der C-Reaktives Protein im Blut misst, kann man sicher sein, dass es sich tatsächlich um eine bakterielle Infektion handelt. Dann ist nicht der böse, aggressive, Erreger das Kriterium, sondern ausschließlich das Immunsystem. Das heißt der Mensch und das individuelle Immunsystem bestimmen die Aggressivität des Erregers.